DER FAHRSTUHL ZUR TREPPE

DER FAHRSTUHL ZUR TREPPE 2017-04-24T15:40:48+02:00

Project Description

Diese Produktion war ein Wettbewerbsbeitrag zum Jugendtheatertreffen 2008 in Leipzig
Für diese Arbeit habe ich die Grundidee des Schattenspiels aufgegriffen: das Verschwimmen von Realität und Traum, sowie das Spiel mit diesen Ebenen war das Kernthema. Mit dem Zerreissen der Papierbahnen wurden die Schatten besiegt – und die Träume zunichte.

von Katharina Schlender

Regie:Oliver Bierschenk
Bühne:Katrin Gerheuser
Premiere:2008
Haus:Theater Der Jungen Welt
Wettbewerb