DIE DREIGROSCHENOPER

DIE DREIGROSCHENOPER 2017-04-24T15:40:48+02:00

Project Description

Den Rahmen für alle Szenen bildet ein Einheitsraum: eine Bahnhofsvorhalle bzw. Flughafenwartehalle.
Durch die Veränderung einzelner kleinerer Teilbereiche entstehen neue Nischen, z.B. durch das Aufklappen des Supermarktes: Peachums Bettlergarderoben; Ms Gefängniszelle schiebt sich aus dem Boden (Gully); das Bordell entsteht aus der Glasfront.

Wechselnde Prospekte (Horizont bis hinter die Glasfront) unterstützen die jeweilige Atmosphäre.

Januar 2001

von Bertold Brecht
Bühenbild:Katrin Gerheuser
Modell / Konzeption:
Katrin Gerheuser
Jahr:2001
Haus:Residenztheater
Fiktion

Project Details

Skills Needed:

Categories: